Wolfensberger AG
Wolfensberger AG

Team

Benni Wolfensberger

Benni Wolfensberger

Benni Wolfensberger
Geschäftsleitung/Inhaber
Telefon +41 44 285 78 00
E-Mail
  

Thomi Wolfensberger

Thomi Wolfensberger

Thomi Wolfensberger
Steindruckerei Wolfensberger Zürich
Wolfsberg Verlag / Inhaber
Telefon +41 44 400 29 40
E-Mail

Raphael Andermatt

Raphael Andermatt

Raphael Andermatt
Verkauf/Kundenberatung
Telefon +41 44 285 78 35
E-Mail

Reto Pfister

Reto Pfister

Reto Pfister
Projektleiter/Kundenberater
Telefon +41 44 285 78 55
E-Mail

Cornelia Hüsler

Cornelia Hüsler

Cornelia Hüsler
Projektleitung/Kundenberatung
Telefon +41 44 285 78 11
E-Mail

Erich Kägi

Erich Kägi
Projektleiter/Kundenberater
Telefon +41 44 285 78 28
E-Mail

Martin Ling

Martin Ling
Projektleitung/Kundenberatung
Telefon +41 44 285 78 25
E-Mail

Luciano Faoro

Luciano Faoro

Luciano Faoro
Prepress/Leiter IT 
Telefon +41 44 285 78 30
E-Mail

Walter Lienhard

Walter Lienhard

Walter Lienhard
Leiter Offsetdruck
Telefon +41 44 285 78 24
E-Mail

Markus Fasnacht

Markus Fasnacht

Markus Fasnacht
Druckvorstufe

Daniela Hügi

Daniela Hügi

Daniela Hügi
Druckvorstufe

Niyazi Kahraman

Niyazi Kahraman

Niyazi Kahraman
Offsetdruck/Goldbronzierung

Lukas Büchi

Lukas Büchi

Lukas Büchi
Drucktechnologe

Mario Bianchi

Mario Bianchi
Drucktechnologe

Stevens Hattor

Stevens Hattor

Stevens Hattor
Drucktechnologe

Kerem Er

Kerem Er

Kerem Er
Drucktechnologe

Daniel Zgraggen

Daniel Zgraggen
Drucktechnologe

Arben Limani

Arben Limani

Arben Limani
Weiterverarbeitung

Sevki Saiti

Sevki Saiti

Sevki Saiti
Weiterverarbeitung

Adem Dërmaku

Adem Dërmaku
Steindruck

News

Gold und Silber für die J. E. Wolfensberger AG

In der Kategorie der Akzidenzen setzt sich Wolfensberger gegen 48 andere nominierte Arbeiten durch. Die mit Laserstanzung, Goldbronzierung und Metalllic-Spezialfarben aufwändig produzierte Verkaufsbroschur „Adelphi“ (Konzeption/Gestaltung durch EIDENBENZ/ZÜRCHER AG) gewinnt Gold. Das Informationspaket „Cluster Zug“ (Konzeption/Gestaltung durch Matthias Gubler), ausgezeichnet mit Silber, ist eine genau abgestimmte Kombination von einem Flatbook, mehreren Registerkarten und einem eleganten Schuber.

Wolfensberger Kunstplakate im Steindruck

10 verschiedene Plakatlithografien wurden in reduziertem Format in derselben Technik wie die Weltformat-Originale aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts von Hand auf Stein lithografiert.
Produktedetail: 6-farbiger Druck ab Stein, Format: 57×45 cm,
Papier: Rives Büttenpapier, 100% Hadern, 210 gm2

Bitte kontaktieren Sie: Benni.Wolfensberger.dont-like-spam@ich-will-kein-spam.wolfensberger-ag.ch

Wolfsberg Verlag

… e questo è il mio sistema!
FABBRICA SZEEMANN

Herausgegeben von Karin Wegmüller. Fotos von Aufdi Aufdermauer aus der Fabbrica Szeemann in Maggia

320 Seiten –
Format: 22.9 x 16.5 cm.
ISBN Nr. 978 3 85997 049 6
Preis: CHF 64.00

Bestellungen und Informationen:
office.dont-like-spam@ich-will-kein-spam.wolfensberger-ag.ch
www.szeemann.org




Steindruckerei

Das Steindruckverfahren hat bei uns im Haus eine über 100-jährige Tradition. Uns begeistern die Ausdruckskraft und die Farbintensität des Steindrucks. Wir schätzen die Verbundenheit mit der Kunstwelt und den Kunstschaffenden, deshalb lieben und pflegen wir den Steindruck. Alle auf dem Stein möglichen traditionellen Techniken werden in unserem Steindruckatelier angewendet. Neben der klassischen Lithografie bieten wir die Möglichkeit der Integration verwandter Drucktechniken oder die Kombination verschiedener Techniken wie zum Beispiel Holz- mit Linolschnitt.
www.steindruckerei-wolfensberger.ch

Previous Next

Einblick in die Steindruckerei

Künstler Samuel Buri und Thomi Wolfensberger

Druckprozess mit den Steindruck-Mitarbeitern Adem Dërmaku und Eric Wolfensberger

 

 

Wolfsberg Verlag

Im Wolfsberg Verlag erscheinen jährlich mehrere Exklusiv-Editionen.

In unserem Steindruckatelier entstehen von verschiedenen Künstlern erstellte nummerierte und signierte Originallithografien. Nebst unserem privaten Kundenkreis beliefern wir Galerien, Kunst- und Buchhandlungen sowie Kunstvereine in der Schweiz und in ganz Europa. Im Steindruckatelier an der Eglistrasse in Zürich zeigen wir laufend aktuelle Erzeugnisse. Nach Voranmeldung zeigen wir Ihnen gerne unser umfangreiches Verlagsprogramm.


Netzwerk

Auszug aus der Partnerliste

www.steindruckerei-wolfensberger.ch

www.linkgroup.ch
Linkgroup ist Konzept- und Realisationsagentur sowie Mediendienstleister für elektronische und gedruckte Medien.

www.printlink.ch
Unser Joint-Venture-Partner im Bereich Offsetdruck.

www.casparionline.com
Caspari entwickelt, gestaltet und vertreibt Produkte im hochwertigen Bereich für Tischdekorationen, Glückwunschkarten, Geschenkpapier und Adressbücher usw. Wolfensberger AG ist schon seit 50 Jahren partnerschaftlich mit Caspari verbunden.

www.mediacheck.ch
Digitalfotografie, Bildbearbeitung und Proofing

www.büro146.ch
Design, visuelle Kommunikation

www.manufakturbieler.ch
Exklusive Drucksachenveredelung mt Folien und Prägung. Für Verpackungen, Geschäftsdrucksachen oder Sicherheitsdruck von Gutscheinen.

www.formatguggenbuehl.ch
Die klassische Buchbinderei von Christian Guggenbühl entwickelt kundenspezifische Lösungen als Einzelstücke oder in kleineren Serien

www.etterimage.com
Fine Art Printing, Reisefotografie

www.schwarzaufweiss.ch
Corporate Design & Web Design/Hosting

www.michael-buehler.com
Fotografie Spirit and Art

www.syntax.ch
Übersetzungsdienstleistungen

www.filmfluss.ch

www.bestswiss.ch
Ausgewählte Produkte aus der ganzen Schweiz. Spezialitäten, Design und Manufakturen.

Geschichte

Die Familie Wolfensberger führt das Unternehmen in der vierten Generation.

Pionierleistungen, Qualitätsarbeit und ein grosses Engagement in Sachen Kunst sind die Grundpfeiler des traditionsreichen Familienunternehmens.

Previous Next

Der Firmengründer Johann Edwin Wolfensberger (1873–1944)

Handlithograf Oskar Haat überträgt Hodlers Tell auf den Stein. 1938.

Karl Hayd. Blick in den Maschinensaal. 1922.

Der Wolfsberg nach der Eröffnung. 1911.

15.3.1902 Gründung der Graphischen Anstalt J.E. Wolfensberger AG durch Johann Edwin Wolfensberger. Der «grosse Wolf» genannte J.E. Wolfensberger wurde 18. Juni 1873 in Kaufbeuren im Allgäu geboren und kam 1896 nach Zürich. 1902 konnte er an der Gessnerallee eine kleine Druckerei übernehmen.
1909 Beginn des Neubaus der Druckerei – damals vor den Tor der Stadt – an der Bederstrasse. Das Haus wird «Wolfsberg» benannt, welches als Wohn- und Geschäftshaus genutzt wird. Es beginnt der Zeitabschnitt mit dem neuen Weltformat für Plakate in der Schweiz, den künstlerischen Touristikplakaten und Ausstellungen von zeitgenössischen Künstlern im gleichen Haus.
20.11.1944      
Stirbt Johann Edwin Wolfensberger. Der einzige Sohn des Firmengründers, Jakob Edwin Wolfensberger (geboren am 2. Juli 1901), übernimmt die Führung des Druckereibetriebs. Jakob Edwin ist in vielerlei Hinsicht seinem Vater Johann Edwin ähnlich.
1956 Wolfensberger beginnt mit der Umstellung vom Steindruck auf den moderneren Offsetdruck. Der qualitativ hochwertige Farbendruck und die Veredelung mit der Goldbronzierung werden als Spezialitäten der Druckerei angeboten. Zur Druckerei gehören auch unter Jakob Edwin Wolfensberger der Kunstsalon Wolfsberg und der Wolfsberg Verlag.
30.4.1968 Gründung der Aktiengesellschaft – J.E. Wolfensberger AG. Die beiden ältesten Söhne von Jakob Edwin Wolfensberger werden in der Firma aktiv.
27.8.1971 Stirbt Jakob Edwin Wolfensberger. Danach übernimmt Rudolf Wolfensberger die Führung der Druckerei. Jürg Edwin leitet die Galerie «Kunstsalon Wolfsberg».
1985 Das Unternehmen mit der Druckerei, der Galerie und dem Verlag wächst auf 50 Mitarbeitende. In Birmensdorf ZH wird ein Produktionsgebäude dazu erworben. Es wird an zwei Standorten produziert.
2005 Das Gebäude in Birmensdorf wird um- und ausgebaut. Der Bereich Offsetdruck und die Administration werden verlagert. Die Steindruckerei findet einen geeigneten Standort an der Eglistrasse 8 in Zürich.
2010 Mit der Printlink AG, Zürich, wird eine umfassende Betriebsgemeinschaft gegründet. Der Maschinenpark wird laufend erneuert und ausgebaut.
2013/2014 Vom 25. Oktober 2013 bis am 16. März 2014 findet die Ausstellung «Gut zum Druck» Kunst und Werbung bei Wolfensberger im Landesmuseum Zürich statt. Die farbige Ausstellung zeigte eine breite Palette unserer Drucksachen und Kunstreproduktionen. Nebst dem Unternehmen wird auch besonders der Firmengründer ausführlich gewürdigt.  www.gutzumdruck.landesmuseum.ch.
2016 Die Betriebsgemeinschaft wird erweitert. Neben der 6-jährigen Partnerschaft mit der Printlink AG produziert nun auch die Gebo Druck AG ihre Druckprodukte im Minergie-Druckzentrum.

Nachhaltigkeit

Einzigartig in der Branche

Unser Druckereigebäude wurde bereits 2004 nach MINERGIE®-Standard zertifiziert.

Das Gebäude reduziert dank seiner wärmegedämmten Hülle aus Schweizer Holz den Energieverbrauch um 25 Prozent, mehr als es die MINERGIE®-Norm verlangt. Geheizt wird bis zu 70 Prozent durch Wärmerückgewinnung aus dem Drucksaal. Mit allen Massnahmen konnte der Energieverbrauch um über 60 Prozent gegenüber vorher gesenkt werden. Und es wird weiter optimiert: Das Lichtkonzept soll beispielsweise noch effizienter werden. Es wird geprüft, das 600 m2 grosse Dach für eine Fotovoltaikanlage zu nutzen. Wir sind FSC®-zertifiziert. Wir garantieren Printprodukte aus verantwortungsbewusster Waldwirtschaft: Die Printprodukte werden auf Wunsch mit dem FSC®-Logo entsprechend gekennzeichnet.